WANN SOLLTE ICH EARPRO NICHT NUTZEN?

2 November 2020
Kategorie: HGF

Du solltest EarPro nicht nutzen, falls:

  • du allergisch oder überempfindlich auf medizinisch raffiniertes Paraffinöl oder Oreganoöl reagierst;
  • du ein perforiertes Trommelfell oder eine Ohrentzündung hast (z.B. nach einer Ohroperationen oder durch Beatmungsschläuche);
  • du andere Ohrbeschwerden wie Schmerzen, Schwellungen oder Ausfluss hast.